Aachen Logo

AAPP - Aachener Akademie
für Psychosomatik und Psychotherapie

Schatten von Menschen

Psychosomatische Grundversorgung

Die Psychosomatische Grundversorgung ist heute fester Bestandteil der Ausbildung und Vorraussetzung zur Zulassung zur Facharztprüfung in:

Sie wird in der hausärztlichen Versorgung von vielen Krankenkassen gefordert. Diese verlangen den Nachweis über die Qualifizierung bei Abschluß der Hausarztverträge.

Vorraussetzung für den Erwerb der Qualifizierungsmaßnahme "psychosomatische Grundversorgung" für niedergelassene Kollegen sind eine mindestens 3-jährige selbstständige ärztliche Tätigkeit sowie die bescheinigte Teilnahme an drei Ausbildungselementen von insgesamt 80 Unterrichtseinheiten (UE), die sich wie folgt aufteilen:

  • 20 UE Theorieseminare
  • 30 UE Vermittlung und Einübung verbaler Interventionstechniken
  • 30 UE Balintgruppe

Die Reflexion der Arzt-Patient-Beziehung durch kontinuierliche in Balintgruppen muss regelmäßig über mind. 6 Monate erfolgen.

Im EBM für ärztliche Leistungen ist die psychosomatische Grundversorgung mit den Ziffern 35100 und 35110 versehen.

Der Kurs ist zertifiziert von der Nordrheinischen Akademie und als Fachweiterbildung anerkannt.

Die Aachener Akademie für Psychosomatik und Psychotherapie (AAPP)

Die AAPP veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Röher Parkklinik einen Kurs, der die vorgegebenen Inhalte vermittelt.
Die Leiter Dr. Anas Aziz, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Psychotherapeut in freier Praxis, und Dr. Wolfgang Hagemann, Facharzt für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Chefarzt der Röher Parkklinik verfügen über langjährige Erfahrung in der Psychosomatik wie auch in der Weiterbildung.

Die einzelnen Blöcke finden von
freitags 15.00h - 20.30h und
samstags von 9.30h - 19.30h

statt

Die AAPP bietet in Anschluß an den Kurs in Psychosomatischer Grundversorgung die Möglichkeit zur kompletten Weiterbildung in fachgebundener Psychotherapie. Informationen erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle und auf dieser Seite.

Teilnahmebedingungen

Die Anmeldung zum Kurs "Psychosomatische Grundversorgung" erfolgt schriftlich, entweder per Formular oder per Email. Nach Eingang der Teilnahmegebühr erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.

Kosten:
Theorie und Interventionstechniken 600 Euro
Balintgruppe 580 Euro

(Teilnahme an einzelnen Modulen ist nur nach vorhergehender Absprache möglich.)

Bankverbindung:

Deutsche Apotheker und Ärztebank Aachen
Konto: 000 8 20 40 20
BLZ: 300 60 60 1

Kontakt/Email